Aktuelles

Vereinsordnung

Die aktualisierte Fassung der Vereinsordnung ist im Download-Bereich zu finden.

Die Vereinsordnung enthält u.a. auch die Regelung zu den Arbeitsstunden.


 

Arbeitseinsatz 11.2.

Am 11.02.2023 findet ein Arbeitseinsatz von 09.00 bis 15.00 Uhr statt.

Wer teilnimmt, möchte sich bitte über das Buchungssystem anmelden.

--> Hier geht es zur Anmeldung <--


 

Teilnehmerurkunden Vereinsmeisterschaft

Mitglieder, die Teilnehmerurkunden von der Vereinsmeisterschaft möchten, können diese bis 10.2.23 per Mail bei Klaus Dockendorf unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern.


 

Helfer gesucht!

Für unsere zahlreichen Veranstaltungen in diesem Jahr, werden Helfer für die Küche und die Theke im Clubhaus gesucht.
Bitte bei Silke Moller melden. 



 

Terminplan 2023

Hier findet Ihr die Termine für 2023!


 

VDB Aktionen - gegen die Verschärfung des Waffenrechts

  Bitte mitmachen !

Der VDB hat zwei Aktionen gegen die geplante Verschärfung des Waffenrechts ins Leben gerufen.

Briefgenerator:

VDB-Fördermitglieder haben die Möglichkeit, KOSTENLOS und online drei Briefe an die Bundestagsabgeordneten erstellen zu lassen.
Nicht-Mitglieder müssen lediglich die Portkosten bezahlen.
Der VDB kümmert sich komplett um die Erstellung und Versand der Briefe.

Bitte macht mit! 

--> Hier geht es zum Briefgenerator <--

Online-Petition:

Es wurde eine Online-Petition, gerichtet an die FDP, ins Leben gerufen.
Jeder Waffenbesitzer ist dazu aufgerufen, die Petition (kostenlos!) zu zeichnen.

--> Hier geht es zur Online-Petition <--

In Deutschland gibt es über 2.200.000 Legalwaffenbesitzer.

Jede Stimme zählt!


 

Arbeitsstundennachweise abgeben


Bitte die Arbeitsstundennachweise bis 30. Januar 2023 abgeben oder den Ersatzbetrag leisten!
Aktuell sind 20 Arbeitsstunden abzuleisten, der Ersatzbetrag beläuft sich auf 12€ je nicht erbrachter Stunde.

 


 

Kreismeisterschaft 2023


Hier findet ihr den Organisationsplan zur Kreismeisterschaft 2023

--> Hier klicken <--

Stand 09.01.2023:

Die Startkarten für die Kreismeisterschaft sind da und können an der Anmeldung abgeholt werden.
Die Mannschaftsführer werden gebeten ihre Rundenkampftermine in den Kalender am 25m Stand einzutragen.


 

Gaststätte geöffnet

Die Gaststätte ist ab sofort sonntags von 9-13 Uhr geöffnet.
Dienstags und freitags steht das Nebenzimmer als Aufenthaltsraum zur Verfügung, Eingang über die alte Terrasse am Bürogebäude.


 

Waffenrechtsverschärfung - eure Hilfe ist gefragt

Bundesinnenministerin Faeser hat erstmalig ein geplantes Halbautomaten-Verbot in den Medien verkündet.
Zusätzlich sind weitere, umfangreiche geplante Einschränkungen und Verbote im Schießsport bekannt geworden.

Dies würde - im schlimmsten Fall - das Ende des Schießsports so wie wir ihn kennen bedeuten!

Der Verband Deutscher Büchsenmacher gibt den 11 Millionen Schützen
in Deutschland eine Stimme und setzt sich
 gegen diese ideologisch
getriebenen Verschärfungen ein.

Was kann jeder Einzelne von uns Schützen tun?
Wir können unsere Stimme dem VDB geben.

Lobbyarbeit, Pressearbeit und Rechtswege kosten viel Geld.
Mit einer Fördermitgliedschaft im VDB kann jeder einzelne dessen Arbeit unterstützen.

Warum der VDB? Der VDB mit seinen Partnern und Mitgliedern ist DER zentrale Ansprechpartner für jeden, der Umgang mit Waffen hat.

Die Lage ist leider sehr ernst – und die Hilfe eines jeden Waffenbesitzers, egal ob Sportschütze, Bogenschütze oder Jäger ist gefragt.

Hier findet Ihr die Verlinkung zum VDB und dem Antrag zur Fördermitgliedschaft:


 

ProLegal Newsletter

ProLegal hat einen Newsletter zum Thema "Waffenrechtsverschärfung" veröffentlicht.

--> Hier klicken zum anzeigen / herunterladen <--


 

Info Buchungssystem

Beschluss vom 27.12.2022:

  • Die Standaufsichtstermine sind weiterhin und wie bisher über das Buchungssystem zu buchen.
  • Für das Schießen ist nur noch der 100m Stand (aufgrund der begrenzten Anzahl von Bahnen) über das Buchungssystem zu buchen
  • Schulungen, Events und sonstige Termine sind weiterhin über das Buchungssystem verfügbar

Für den 100m Stand gilt: Schützen mit einer getätigten Buchung haben während der öffentlichen Schießzeiten Vorrang vor Schützen ohne Buchung.
Die Standaufsichten auf 100m sind dazu angehalten, diese Regelung umzusetzen.

Am 12.2.2023 ab 10.00 Uhr bietet Jürgen Dosch im Verein einen Vor-Ort Termin zur Eintragung von Standaufsichtsterminen ins Buchungssystem an.

Wir bitten alle Standaufsichten, welche das Buchungssystem nicht selbstständig nutzen können dieses Angebot des Vereins wahrzunehmen.


 

Aufsichten

Um den ordentlichen Schießbetrieb zu gewährleisten benötigen wir Standaufsichten.
Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, daß Schlüsselinhaber verpflichtet sind, Aufsichten an regulären Schießtagen zu machen.
Wer nicht über das Buchungssystem buchen kann oder möchte soll sich doch bitte telefonisch oder per Mail melden.


 

Eure Hilfe wird benötigt


Unser Verein lebt von der aktiven Beteiligung seiner Mitglieder am Vereinsleben.
Auch in diesem Jahr ist die Unterstützung in Form von 20 Arbeitsstunden sehr wichtig für unsere Schützengesellschaft um den Erhalt und Ausbau der Standanlagen zu fördern, den sicheren Schiessbetrieb durch qualifizierte Aufsichten zu gewährleisten und den Vereinsbetrieb zu organisieren.
Wer sich einbringen möchte beispielsweise in Form von Grünpflegearbeiten, Aufsichtsdienst, Bürotätigkeiten oder Thekendienst kann sich gerne an Silke Moller wenden, telefonisch unter 062359170972 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.



 

Mittwoch, 1. Februar 2023
09:17:21

Regelung des Schießens an Sonn- und Feiertagen

An Sonn- und Feiertagen ist das Schießen nach 14 Uhr bis maximal Kaliber .22lfB gestattet.
Von dieser Regelung ausgenommen sind Meisterschaften und offizielle Veranstaltungen.

An stillen Feiertagen ist der Schießbetrieb gesetzlich verboten, ausgenommen davon ist das Schießen mit Luftdruckwaffen.

Der Vorstand

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
4
6
8
9
13
15
16
18
20
22
23
27

nächste Termine

05
Feb
Vorderladerstand
Fallplatten schießen auf dem VL Stand

17
Feb
SG1851
Beginn: 19.00 Uhr / Ende: 21.00 Uhr

25
Feb
SG1851
Schnupperschiesskurs Kurzwaffe

22
Apr
SG1851
Schnupperschiesskurs Langwaffe

12
Aug
SG1851
Schnupperschiesskurs "EXTRA" KK-Halbautomat mit Zielfernrohr

nächste Arbeitseinsätze

11
Feb
Arbeitseinsatz auf dem Gelände